Preise

Kleine Preise für Ihre Reise

Alle Preise sind inklusive 7% MwSt. und gelten pro Nacht pro Zimmer. Das Frühstück wird mit 8 € pro Person inkl. 19% MwSt berechnet. Wir stellen keine Pauschalrechnungen aus und wir weisen alle MwSt-Sätze separat aus.

Einzelzimmerpreise

ohne Frühstück

32€

28€

24€

mit Frühstück

40€

36€

32€

Sie bleiben...

1-3 Nächte

4-6 Nächte

ab 7 Nächten

Dann heißt es...

Schlaf gut

Bleib doch noch

Kleiner Urlaub

Doppelzimmerpreise

ohne Frühstück

52€

48€

44€

mit Frühstück

68€

64€

60€

Sie bleiben...

1-3 Nächte

4-6 Nächte

ab 7 Nächten

Dann heißt es...

Gute Nacht für zwei

Bequeme Betten

Schöner Aufenthalt

Ferienwohnung für 1-4 Personen

ohne Frühstück

80€

70€

60€

10€

Sie bleiben...

1-2 Nächte

3-4 Nächte

ab 5 Nächten

Für jede weitere Person

Dann heißt es...

Auf der Durchreise

Wochenende & Sonnenschein

Eine Woche Ruhe

Gemeinsam macht es mehr Spaß

Frühstück wahlweise zubuchbar für 8 € pro Erwachsener (ab 11 Jahren) und 4 € pro Kind bis (3 - 10 Jahre)

Was Sie wissen sollten

Wir bieten eine freundliche, ruhige und gemütliche Atmosphäre zu vernünftigen Preisen.

 

Um diese Preise auch halten zu können, gibt es ein paar kleine Einschränkungen:

  • Wir nehmen keine Kreditkarten oder EC-Cash.
  • Wir kommen nicht jeden Tag in Ihr Zimmer, um zu putzen oder neue Handtücher zu bringen.
  • Es gibt kein Telefon auf den Zimmern und auch keine Minibar. Sie haben Ihr Mobiltelefon und wir haben die Kaffeeküche mit Getränken für Sie, die separat abgerechnet werden.
  • WLAN haben wir auch, aber nur eine mobile Lösung und nicht immer in allen Zimmern verfügbar…

 

Also fast alles wie Zuhause!

Anreise

In 5 Minuten können Sie entspannt auf dem Weg nach Frankfurt (120 km) oder Köln (95 km) sein. Die A 3 ist nur 3 km entfernt und bequem zu erreichen. Der ICE-Bahnhof Montabaur ist über die Autobahn A 3 in nur 15 Minuten zu erreichen, von dort sind Sie in kurzer Zeit in Köln oder Frankfurt.

 

Eingabe im Navigationsgerät
Ort: 56242 Nordhofen
Straße: Mausmühle

 

Alternativ

Ort: 56237 Oberhaid
Straße: Neustraße 1
diese Adresse gilt nur als grober Wegweiser ab der Abfahrt Nr. 38/A3!

 

Bitte nach Mogendorf der Beschilderung zur Mausmühle folgen!!!
Immer den Abzweig Richtung Nordhofen nehmen und vor dem Wald links abbiegen zur Mausmühle.

 

Wenn es später als 18:00 Uhr wird, dann bitten wir um kurzen Rückmeldung, damit wir Ihnen ggf. Ihren Zimmerschlüssel hinterlegen können.

Abreise

Unsere Zimmer stehen Ihnen bis 11:00 Uhr zur Verfügung. Wenn Sie länger bleiben möchten, dann geben Sie uns bitte am Tag vorher Bescheid.

 

Wir können aus technischen Gründen nur Bargeld annehmen.

 

Sollten Sie von Ihrer Firma aus eine Kostenübernahme haben, dann benötigen wir diese vorher, damit wir nach Ihrer Abreise auch wissen, wo wir die Rechnung hinschicken sollen.

Wichtig

Unser Haus ist ein NICHTRAUCHER-Haus!

Das Thema Rauchen ist bei uns ganz einfach geregelt:

 

Das gesamte Haus mit allen Zimmern ist Nichtraucher-Bereich, ohne Ausnahme. Wer dem Laster dennoch nicht entsagen möchte, kann das in unserem gemütlichen Pavillon oder vor der Haustüre tun.

 

Übrigens: Wer meint, er könnte seine Zigarette trotzdem “gemütlich” aus dem Zimmerfenster qualmen, muss damit rechnen, 85 € Sonderreinigungspauschale zu zahlen – die Rechnung senden wir notfalls auch an Ihre Firma!

WLAN

Immer heiß begehrt, alle erwarten dass es kostenfrei ist und überall zu bekommen ist.

 

Willkommen auf dem Land! Bei uns ist WLAN eine Mobile LTE Lösung mit einem beschränktem Datenvolumen, das schnell am Ende ist wenn alle Mitbewohner Filme, Musik oder andere Dinge mit viel Datenvolumen nutzen oder runterladen. Irgendwann ist die Kapazität aufgebraucht und die Übertragung wird gedrosselt.

 

Daher gehen wir mit dem Passwort nicht hausieren, nehmen aber auch kein Geld dafür. Und wenn es gedrosselt ist, dann ist das so – genießen Sie dann lieber ein gutes Buch oder drehen eine Runde an der frischen Luft. 😉

Hund & Katze

Wer seinen Liebling nicht alleine zu Hause lassen möchte, kann ihn gerne mitbringen.

 

Bitte geben Sie uns Bescheid, ob wir etwas für Ihre Fellnase herrichten sollen. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der hochwertigen Einrichtung und der allergikerfreundlichen Ausrichtung unseres Hauses, nicht in allen Zimmern Tiere erlaubt sind.

 

Für jedes Tier berechnen wir 8 €/Nacht, egal ob kurze Haare, lange Haare, groß oder klein.

Das Team

katja

Katja Klein

Restaurantfachfrau, Hotelbetriebswirtin, Nordic Walking Instruktor DNV, Übungsleiter Breiten- & Freizeitsport, Mutter von zweieinhalb Töchtern

DSC08749

Silke

Als gelernte Einzelhandelskauffrau betreut sie unter anderem unsere Kräuterwind-Vitrine. Unsere Hauselfe sorgt auch für gepflegte Räume, kuschelige Betten und macht Ihnen auch gerne mal Ihr Frühstück.

DSC08720

Manuela

Als Keramikmalerin hat sie von Berufswegen ein kreatives Händchen, was sie bei uns in Sachen Dekoration innen und außen voll auslebt. Damit die Tischwäsche die richtigen Falten hat und die Bettwäsche keine, steht sie als Hauselfe gerne für Sie an der heissen Dampfmangel.

IMG_6523

René

Der Mann für alle Fälle: ob noch schnell Lichterketten aufhängen, Steinaltar aufstellen, die Braut zum Pferd bringen, dem Bräutigam die Krawatte neu knoten oder das Baby in Schach halten.

Ein unentbehrliches Team und ohne die Familien-Elfen - die immer wieder hier und da einspringen, damit im Hintergrund für den perfekten Vordergrund gesorgt ist - nicht machbar. DANKE!

Das Kleingedruckte

Gastfreundschaft, Service und Atmosphäre wird bei uns groß geschrieben. Damit es keine Missverständnisse gibt, wenn Sie mal eine Zimmerreservierung absagen müssen, hier unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach den Richtlinien der DEHOGA.

 

§ 1) Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer mündlich oder schriftlich bestellt und zugesagt worden ist.

§ 2) Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet uns und Sie als Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen worden ist.

§ 3) Wir als Vermieter sind verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers Ihnen als Gast Schadensersatz zu leisten.

§ 4) Sie als Gast sind verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu bezahlen, abzüglich der von uns als Vermieter ersparten Aufwendungen. Die Einsparungen betragen bei Übernachtungen in der Ferienwohnung 10%, bei Übernachtung mit Frühstück 20 % des Übernachtungspreises.

§ 5) Wir als Vermieter bemühen uns nach Treu und Glauben, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vermieten, um Ausfälle zu vermeiden.

§ 6) Bis zur anderweitigen Vermietung des Zimmers haben Sie als Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu bezahlen.

 

In Nicht-Juristen-Deutsch heisst das: wenn Sie bei uns buchen, egal ob persönlich, telefonisch oder per Mail, ist das für beide Seiten verbindlich. Egal welcher Grund Sie daran hindert, zu uns zu kommen und egal innerhalb von welchem Zeitraum Sie absagen, Sie müssen für Ihr gebuchtes Zimmer bezahlen, wenn wir es nicht anderweitig vermieten können.

 

Auf der sicheren Seite sind Sie immer mit einer Reiserücktrittsversicherung, die Sie ganz einfach online abschliessen können. Es kostet nicht viel und spart Ihnen genau dann Ärger, wenn Sie meist schon genug anderen haben! Folgen Sie einfach diesen Links:

Reiserücktrittversicherung für Seminargäste

Reiserücktrittversicherung für Übernachtungsgäste

Geschichte

Die Mausmühle und die Mausmüller

Die Mausmühle und die Mausmüller sind nicht nur im Westerwald ein Begriff, sondern auch weit über dessen Grenzen hinaus bekannt.

Die Mausmühle wurde bereits vor dem 30jährigen Krieg von den Nordhofener Bauern als Bannmühle zum Mahlen ihres Getreides genutzt. Zu dieser Zeit stand das Mühlengebäude noch ca. 500m weit entfernt von seinem heutigen Platz. Später wurde die Mühle von einem Müller betrieben. Auf Drängen des Fürst zu Wied sollte der Müller nach dem Krieg einen evangelischen Knecht einstellen, doch er weigerte sich und sagte, er würde die Mühle eher schleifen lassen, als das zu tun.

Um dem Druck der evangelischen Kirchengemeinde zu entgehen, riss er das Mühlengebäude ab und baute an der heutigen Stelle eine neue Mühle auf. Durch diesen Trick konnte er nicht nur das Wasser des kleinen Saynbachs, sondern auch das Wasser aus Richtung Mogendorf nutzen. Jedoch bekam er vom Fürst zu Wied die Auflage, den Mühlengraben, durch den das Wasser auf die Mühlräder geleitet wurde, zu pflegen und instand zu halten, sowie den Bauern das notwendige Wasser zum Bewässern der Wiesen abzugeben. Diese Auflage ist heute noch gültig.

 

Die ersten Gäste

1901 kaufte die Familie Klein die Mausmühle. Damit hielt neben dem Mahlen von Getreide auch die Landwirtschaft Einzug.

Vor dem 2. Weltkrieg verbrachte die Familie Baumann aus Köln ihre Ferien im Westerwald. Bei ihren Wanderungen entdeckte das Fotografenehepaar die Mausmühle und kam von da an regelmäßig zur Erholung. Diese neue Geschäftsidee wurde von Josef und Mathilde Klein nach dem Krieg erfolgreich aufgegriffen.

1954 - 1962 schickte die Betriebskrankenkasse der Eisen- und Kupferhütten aus Duisburg Frauen zur Erholung auf die Mausmühle. Zu der Zeit mussten die Familienmitglieder noch ihre Zimmer räumen, um sie den Erholungsbedürftigen zur Verfügung zu stellen. Diese genossen die Ruhe und die schöne Landschaft.

Damals waren die Straßen rundherum noch nicht geteert und Autos sorgten noch für soviel Aufregung, dass man neugierig aus seinem Liegestuhl hoch sprang, um das Wunderwerk der Technik zu bestaunen.

Mit den Jahren entwickelte sich die Pension Mausmühle zu einem Geheimtipp vor allem bei Erholungssuchenden aus dem Ruhrgebiet, die nicht nur die schöne Lage inmitten von Feld, Wald und Wiesen schätzten, sondern ebenso die hervorragende Verpflegung und das familiäre und kinderfreundliche Klima.

 

Beliebtes Ausflugsziel

1964 wurden die bestehenden Gebäude durch ein Restaurant erweitert. Dadurch profitierten nicht nur die Pensionsgäste von der guten Küche, sondern auch die Allgemeinheit. Die Mausmühle wurde bald ein bekanntes Ausflugsziel im Westerwald und Neuwieder Becken.

Zu den beliebtesten Speisen zählten die üppige Mühlenplatte mit eigens hergestellten Wurstsorten und hausgemachtem Kartoffelsalat, sowie der leckere Käsekuchen und Bienenstich nach dem Rezept von Helga Klein.

Als im Oktober 2000 die Eigentümerin Mathilde Klein im Alter von 92 Jahren verstarb, wurde das Restaurant geschlossen.

 

Frischer Wind

Unter dem Motto Übernachtung mit Frühstück im Grünen, Seminare und Feiern im Grünen übernahm im Januar 2001 ihre Enkeltochter Katja Klein die Pension.

2008 kam ein mit biologischen Materialien gebauter und trotz moderner Technik elektrosmogfreier Seminarraum für ca. 20 Personen dazu. Die beiden Gasträume wurden Anfang 2009 renoviert und bieten Platz für bis zu 70 Personen. Mitte 2010 wurde die neue Terrasse eingeweiht, mit freiem Blick über das grüne Tal des kleinen Saynbachs. Auch die Anlagen rund ums Haus sind Kinder- und Feier-freundlicher gestaltet worden.

Die Mausmühle erfreut sich für Veranstaltungen, Feierlichkeiten und Seminare zunehmender Beliebtheit - ganz wie in alten Zeiten!

Und wie früher heißt es: Herzlich willkommen bei den Mausmüllern!

 

Klein Kultur & Drainagenbau GmbH

Seit 1965 ist die Mausmühle auch Standort der Klein Kultur & Drainagebau GmbH. Ursprünglich gegründet von Paul Klein, wird die Firma seit 1991 erfolgreich von seinem Sohn Uwe Klein geführt. Naturnaher Wasserbau im Einklang mit ökologischen Prinzipien, die auch die Ökonomie nicht vergißt, ist ihr Haupteinsatzgebiet.

Ob Teichgrabungen oder Räumungen, Gewässerarbeiten, Gewerke im steilen oder schwierigen Gelände, Unterhaltungsarbeiten an Kulturflächen aller Art, ob private Kleinprojekte oder umfangreichen Arbeiten für die öffentliche Hand - die Experten und Baggerkünstler der Firma Klein sind erfahren in allen Bereichen, in denen "normale" Bagger nicht weiter kommen! Mit den speziellen Schreitbaggern von Menzi Muck sind sie auch da noch im Einsatz, wo andere längst aufgeben müssen, weil es entweder zu steil, zu tief oder zu sumpfig ist.

Schauen Sie sich auf der Webseite dieser Wasserbauexperten um und Sie wissen: die Mausmüller machen auch dort gute und preiswerte Arbeit!

So erreichen Sie uns

Direkter Kontakt

Telefon

02626 411

 

Mobil

0151 17 41 53 49

 

WhatsApp

0151 17 41 53 49

 

Email

pension@mausmuehle.de

Kontaktformular

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Anfahrt